Neuigkeiten von Berg&Alm 29.12.2013

Veröffentlicht am

Liebe Wanderfreunde!

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben! Am Jahresende lasse ich gern mein Bergjahr Revue passieren. Und wie könnte ich das am Besten machen? Richtig: Ich mache mich allein auf den Weg… Diesmal zog es mich auf die Rote Wand im Grazer Bergland. Dichter Nebel im Tal und Sonne am Berg begleiteten mich. Am Gipfel hatte ich einen herrlichen Weitblick auf die wunderschöne Berglandschaft. In Gipfelnähe hatte ich dann eine besonders nette Begegnung: ich wurde gebeten Fotos von einem Pärchen zu machen und sie wollten mir welche schicken, die sie von mir am Gipfel gemacht hätten. Leider wußte ich erst zu Hause mit wem ich es zu tun hatte: Luise und Günter Auferbauer, Autoren von den vielen Wanderführern, die mich immer wieder zu Wanderungen inspirieren! Viele tolle Touren waren es in diesem Jahr – viele nette Bergbegeisterte haben mich begleitet, neue Freundschaften wurden geschlossen, „alte“ gefestigt. Ein großes DANKE an alle, die meine gesundheitlichen Auf-und Abs mitgetragen haben und mich unterstützt haben! Anfang Dezember konnte ich meine Bergwanderführerausbildung mit dem Winterteil erfolgreich abschließen. Bei Kaiserwetter hatten wir eine spannende und lehrreiche Woche in der grandiosen Winterlandschaft der Ramsau am Dachstein. Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Touren und wünsche euch hiermit einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr! Berg heil!

Silvia