Erzählkunst und Wanderung 05.11.2017

Achtung – neuer Termin am 5.11.2017 um 13:30

Kurz nach Allerheiligen laden wir zu einer Erzählkunstwanderung der besonderen Art:
UM EINE STUNDE… – Geschichten vom Leben und Sterben

Zu Allerheiligen besuchen wir die Gräber unserer Ahnen und das Thema Tod und Sterben rückt wieder ins Bewusstsein.

In Märchen wird der Tod auf vielfältige Weise dargestellt: Als schöner Junker Tod, Frau Tod, Sensenmann, Todesengel….
Die Mundwerkerin – Ursula Maria Walch erzählt diesmal vom Paradiesgarten der Frau Holle, wir erfahren, wie der Tod geleimt wurde und welchen Wert eine Stunde haben kann.
Silvia Rechberger von Berg&Alm hat für uns einen idyllischen Weg rund um den Luftkurort Laßnitzhöhe ausgewählt.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Gehen und Lauschen!

Bei Fragen bitte einfach anrufen: 0680/2393319